Leitbild des ZaR

Präambel
Wir sind ein ambulantes Rehabilitationszentrum und bieten Rehabilitationsleistungen in den Fachbereichen Orthopädie/Unfallchirurgie an. Unsere medizinischen Behandlungskonzepte sind ganzheitlich ausgerichtet und realisieren eine an Leitlinien und evidenzbasierter Medizin orientierte Behandlung, die sich in die Leistungen der erstbehandelnden Akutkrankenhäuser und der nachbehandelnden niedergelassenen Mediziner einfügt. Für uns gilt das Prinzip der ganzheitlichen bio-psycho-sozialen Behandlung -orientiert an die ICF-, sodass neben biologischen Aspekten auch psychosoziale Aspekte mit einbezogen werden. Wir verwenden moderne, wirksame und wissenschaftlich fundierte Behandlungsverfahren, die wir regelmäßig auf ihre Aktualität überprüfen und unter Berücksichtigung der neuesten Erkenntnisse weiterentwickeln.

Patienten
Unsere qualifizierten Mitarbeiter sind kompetente Ansprechpartner für unsere Patienten. Fairness, Toleranz und Chancengleichheit ungeachtet von Kultur, Religion oder Nationalität sind Grundlagen des Umgangs untereinander, mit unseren Patienten und deren Angehörigen.
Wir orientieren uns an folgenden Idealen:
• Der Patient erhält die bestmögliche Behandlung, Versorgung und Zuwendung mit dem Ziel, der Verbesserung oder Wiederherstellung seiner gesellschaftlichen Teilhabe. Regelmäßiger interdisziplinärer Austausch gewährleistet, dass alle Behandlungsaspekte Berücksichtigung finden.
• Wir wahren und fördern die Würde, Freiheit und Selbstbestimmung der uns anvertrauten Menschen in jeder Situation und achten auf einen wertschätzenden und zugewandten Umgang.

Mitarbeiter
Zur Erfüllung unserer Aufgaben stehen uns gut ausgebildete und motivierte Mitarbeiter zur Seite, die sich zielgerichtet fort- und weiterbilden. Dies ist Voraussetzung für die optimale Behandlung unserer Patienten und wird durch geeignete Fortbildungsmaßnahmen unterstützt.

Führung
Von unseren Führungs- und Fachkräften verlangen wir ein kooperatives, kostenbewusstes und vorbildliches Verhalten innerhalb und außerhalb des Zentrums, welches den Zielsetzungen und dem Auftrag des Zentrums dient und dadurch unsere Wettbewerbsfähigkeit unter Beweis stellt.
Den Aufbau des Qualitätsmanagement nutzen wir, um patientenbezogene und alle weiteren Prozesse kontinuierlich zu verbessern und weiterzuentwickeln. Dazu greifen wir Rückmeldungen von Patienten, Kooperationspartnern und Mitarbeitern auf.

Zusammenarbeit mit Partnern
Unser Bestreben, uns mit innovativen Konzepten am Behandlungsprozess der Patienten zu beteiligen, macht uns zu einem zuverlässigen Partner für die Rentenversicherung, die gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen, Berufsgenossenschaften und andere Zuweiser. Zu unseren Kunden, Patienten, Renten- und Krankenkassen und Lieferanten pflegen wir ein faires und offenes Verhältnis mit dem Ziel langfristiger und solider Beziehungen.

Stand: 19.07.2013

Kontakt

0381 252 98-0
Email senden

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 07.30 - 16.00 Uhr