Curriculum Hannover

Nachsorge - Indikation Psychosomatik
Nachsorge - Indikation Psychosomatik

Das „Curriculum Hannover" ist ein alternatives Nachsorgeprojekt, das für Versicherte der Deutschen Rentenversicherung Bund und Nord in der Indikation Psychosomatik Anwendung findet.

 

Ziele der psychosomatischen Nachsorge:

  • Weiterbearbeitung Ihrer Therapieziele
  • Unterstützung beim Übergang von der Rehabilitationsbehandlung in den Alltag
  • Verfestigung der von Ihnen erreichten Therapiergebnisse
  • Weiterer Abbau von Depressionen und Ängsten
  • Weiterer Aufbau von Selbstsicherheit und Selbstwertgefühl
  • Bearbeitung von Partnerschaftsproblemem und sozialen Konflikten
  • Unterstützung bei Arbeitsplatzproblemen und beruflicher Rehabilitation
  • Verbesserung und Erweiterung Ihrer eigenen Problemlösungsfähigkeiten

Weitere Informationen können Sie hier im Merkblatt der DRV Nord (.pdf Datei) nachlesen:
Merkblatt ambulante psychosomatische Nachsorge

Kontakt

0381 252 98-0
Email senden

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 07.30 - 16.00 Uhr